Walzentrockner

(zum Trocknen von Kartoffeln, Rote Beete o.ä.)

Der Walzentrockner besteht aus einem stabilen Rahmen. In diesen werden leicht austauschbare Module eingeschoben, in denen Doppelwalzenpaare und Antriebselemente montiert sind. Die Module sind mit Antriebsketten untereinander verbunden. Die PE-Platten sind als Labyrintdichtung ausgeformt und halten das Wasser weitgehend von der Lagerung fern. Für das Tropfwasser der Ausdruckwalzen befindet sich unterhalb der Maschine ein Ablaufblech mit einem Rohrstutzen.

 

 

Arbeitsbreite: 500 / 1000 / 1500 / 2000 mm
Module: 12 / 15 / 17 / 22 / 25
Trocknung: Trocknungsfilz mit Ausdruckwalze
Antrieb: Aufsteckgetriebemotor/en

Weitere Ausführungen bzw. individuelle Anpassungen auf Anfrage. (Technische Änderungen vorbehalten.)

Zurück zum Seitenanfang