Seitenannahmestation

Gurtbreite: 500 mm
Bandlänge: A - A 7.500 mm
Kapazitäten: z.B. 1 bis 5 t/h - Förderleistung individuell anpassbar - gleichmäßige Ausgangsmenge
  • schwerer Förderbandrahmen mit stabiler Spanneinrichtung
  • 7.000 mm Einschütttrog einseitig aus Rohrrahmen
  • der hydraulische Klappenauflagetisch ist höhen- und seitenverstellbar
  • (Optimale Anpassung an verschiedene Fahrzeuggrößen)
  • gummierte Kontaktflächen auf dem Klappenauflagetisch minimieren Beschädigungen

Schaltschrank

  • Steuerung für den hydraulischen Klappenauflagetisch
  • Frequenzumrichter für Antriebsmotor mit Potentiometer

Funktionsbeschreibung:

Das landwirtschaftliche Fahrzeug wird seitlich an die Annahmestation gefahren. Der Klappenauflagetisch wird an die Abgabehöhe des Fahrzeugs, mittels Tasten am Bedienfeld, hydraulisch angepasst. Die Seitenklappen des Anhängers werden geöffnet und die Ladefläche angekippt. Das Produkt wird über den Klappenauflagetisch in den Annahmetrichter gekippt. Der Fördergurt transportiert das Produkt, mit einer zuvor eingestellten Geschwindigkeit, aus der Maschine. Die Maschine ist für den professionellen Einsatz konzipiert. Mögliche Spezifikationen, entsprechend  Kundenwunsch.

(Nicht alle Spezifikationen können in einem einzigen Gerät kombiniert werden. Technische Änderungen vorbehalten.)

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Annahmestationen  AK 1000 KLA 100 SAK 1500 KLA 100 SAK 1800 KLA 100 S

  • Optimale Anpassung an verschiedene Fahrzeuggrößen, durch hydraulischen Klappenauflagetisch
  • Automatische Mengenregulierung
  • Keine Grube erforderlich
  • Geringe Fallhöhe
Zurück zum Seitenanfang